FDP Hochsauerlandkreis

Kreisparteitag FDP

Aktuelle politische Situation

Fraktionsvorsitzender Friedhelm Walter
Fraktionsvorsitzender Friedhelm Walter


Kreisparteitag der FDP im Hochsauerlandkreis

Gut besucht war der diesjährige Kreisparteitag der Liberalen im Hochsauerlandkreis in Bestwig – Föckinghausen.

Der Kreisvorsitzende Carl-Julius Cronenberg gab über einen Bericht zur aktuellen politischen Situation auf Bundesebene einen Überblick über die Situation der Partei und hob den aktuellen Stand der Mitglieder mit nun über 300 Personen hervor. Gerade im vergangen Jahr konnte ein bedeutender Zuwachs in allen Städten und Gemeinden des Hochsauer-landkreises verzeichnet werden.

Und mit dem neugegründeten Ortsverband Olsberg konnte ein weiterer „weißer Fleck“ – keine liberale Organsiation vor Ort – beseitigt werden.

„Nun gelte es, Fahrt aufzunehmen für die Kommunalwahlen im nächsten Jahr“, war sein Appell an die Versammlung. Und er bot gleichzeitig die Unterstützung der Ortsverbände an, die sich in Schmallenberg, Hallenberg und Olsberg erstmalig den Wählerinnen und Wählern stellen möchten.

Im Bericht zur Tätigkeit in der Kreistagsfraktion hob Friedhelm Walter vor allem gute wirtschaftliche Lage des Hochsauerlandkreises hervor, die dazu geführt hat, dass die Kreisumlage prozentual erheblich gesenkt werden konnte und erstmalig auch gleichzeitig keine nominelle Mehrbelastung in den Städten und Kreisen zu verzeichnen ist.

Besondere Anstrengungen seien erforderlich bei der beruflichen Bildung, der zur Zeit in der Erarbeitung befindliche Medienentwicklungsplan ein wichtiger Baustein zur Gestaltung der digitalen Zukunft. Der Digitalpakt Schule – die Finanzausstattung in Höhe von 5 Milliarden Euro sei dringend notwendig, trotzdem wären zusätzliche eigene finanzielle Mittel erforderlich und verwies auf seine Ausführungen in der Rede zum Haushalt 2019.

Gleichzeitig kündigte er an, sich als Spitzenkandidat für die Kommunalwahl 2020 zur Verfügung zu stellen.


Druckversion Druckversion 
Suche

FDP Mitgliedschaft

Ihr Fraktionsvorsitzender



Friedhelm Walter:


Die Bürgersprechstunde wird wöchentlich an Montagen außerhalb der Schulferien in der Zeit von 10.00 bis 12.00 Uhr im Kreishaus Meschede, Raum 162, angeboten.

TERMINE

29.04.2019KreisvorstandKreishauptausschuss01.07.2019Fraktionssitzung» Übersicht

Fraktion im LWL


Positionen